2004 – 2008

finkid

Branding / Editorial Design / Product Design

2004 – 2008

finkid ist ein 2004 gegründetes Modelabel für Kinder mit eigenen Stores und Franchisenehmern in Deutschland sowie der Schweiz. Der kreative Kopf hinter finkid ist die finnische Modedesignerin Annika Rendel, die erfrischend unkonventionelle, funktionale Mode für die Kleinen entwirft. Das Leitmotiv der Marke ist: Elääkön lapset - Hoch leben die Kinder!

Zwischen 2004 und 2008 waren wir für die visuelle Gestaltung der Marke finkid verantwortlich. Im Rahmen dieser langjährigen Zusammenarbeit entwickelten wir neben dem Corporate Design auch sämtliche übrigen Kommunikationsmaßnahmen und schufen damit die Basis für eine zielgruppengerechte Unternehmenskommunikation.

Umsetzung

Die Herausforderung bestand darin, dem finkid-Kunden eine optimale Übersicht über alle Modelle und deren mögliche Farbkombinationen zu geben. Ein eigens für finkid entwickeltes Farb-Leitsystem ermöglicht dem Kunden eine einfache und schnelle Zuordnung der vielen Modelle. Die technischen Ausstattungsdetails und Funktionen der Kleidungsstücke werden durch ein Piktogramm-System verdeutlicht. Das von finkid entwickelte „Zip-In-Prinzip“ — die Kombination unterschiedlicher Modelle zu einem — wurde durch eine illustrative Symbolik abgebildet. Der gezeigte Winterkatalog war die ideale Maßnahme, die gesamte Modellpalette von finkid erstmalig „in die Tasche“ zu stecken.

Produkte: Visitenkarten, Briefbögen, Broschüren, Kataloge, Fahnen/Banner, Embleme, Flyer, Postkarten, Gutscheine, Hang-Tags, Labels, Aufkleber, Stempel, Icons, Infografiken, Knöpfe, Poster, Aufsteller, Schaufensterdekoration, T-Shirt-Motive, Textilbänder, Verpackungen/Banderolen/Tüten/Beutel, Webetiketten, Website/Online-Shop, Mailings, Werbemassnahmen, Anzeigen